Seminare

30.04.2019 | Hamburg_Baseler Hof | 10:00 - 16:00

§ 2b UStG – Organisatorische Anforderungen an kirchliche Körperschaften

Alle Seminare
Allgemeine Themen
Krankenhäuser
Alle Leistungen
Krankenhäuser
Alle Branchen
Wirtschaftsprüfung
Altenhilfe
Behindertenhilfe
Jugendhilfe
Kirchen
Weitere Non-Profit-Organisationen
Pflegeeinrichtungen, Verbände, Werkstätten
Seminare
Prüfungsnahe Beratung
Steuerberatung
Unternehmensberatung
Rechtsberatung
 
06.05.2019 | Berlin_Tagungszentrum_der_Katholischen_Akademie | 09:30 - 17:00

ABC des Umsatzsteuer und Gemeinnützigkeitsrechts

Alle Seminare
Allgemeine Themen
Krankenhäuser
Alle Leistungen
Krankenhäuser
Alle Branchen
Wirtschaftsprüfung
Altenhilfe
Behindertenhilfe
Jugendhilfe
Kirchen
Weitere Non-Profit-Organisationen
Pflegeeinrichtungen, Verbände, Werkstätten
Seminare
Prüfungsnahe Beratung
Steuerberatung
Unternehmensberatung
Rechtsberatung
 
07.05.2019 | Berlin_Tagungszentrum_der_Katholischen_Akademie | 09:30 - 17:00

Vergütungsverhandlungen in der Behindertenhilfe: Vorbereitung, Strategie und Verhandlungsführung

Alle Seminare
Allgemeine Themen
Alle Leistungen
Krankenhäuser
Alle Branchen
Pflegeeinrichtungen, Verbände, Werkstätten
Wirtschaftsprüfung
Prüfungsnahe Beratung
Steuerberatung
Unternehmensberatung
Rechtsberatung
Altenhilfe
Behindertenhilfe
Jugendhilfe
Kirchen
Weitere Non-Profit-Organisationen
Seminare
 

Ostergruß

„Der Karfreitag geht zu Ende. Ostern dauert an. “ /Ernst R. Hauschka/

Im Namen aller Kolleginnen und Kollegen unseres Solidaris-BPG-Unternehmensverbundes wünsche ich Ihnen und den Menschen, die Ihnen nahestehen, eine gnadenreiche Karwoche und eine gesegnete Osterzeit voller Licht, Zuversicht und Lebensfreude. Möge die österliche Verkündung unsere Hoffnung mit neuer Kraft erwecken und unsere Herzen mit Frieden, Glück und Liebe erfüllen. Ihr Rüdiger Fuchs

Solidaris Arbeitshilfe

IT-Risiken managen: Anforderungen an das Gesundheitswesen. IT-Sicherheit und Datenschutz

Die zunehmende Bedeutung der IT-Infrastruktur und die damit einhergehende Sorge um deren Sicherheit sowie die aktuellen gesetzlichen Änderungen, die sich aus dem IT-Sicherheitsgesetz und der im Mai 2018 in Kraft tretenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ergeben, stellen Verantwortliche vor besondere Heraus-forderungen. Vor diesem Hintergrund hat die Solidaris ein Expertenteam aus erfahrenen Rechtsanwälten, IT-Sicherheits- und Revisionsexperten zusammengerufen und die Themen unter besonderer Berücksichtigung der Belange von Führungskräften im Gesundheitswesen untersucht, konkrete Lösungsansätze ausgearbeitet und diese in der brandaktuellen Arbeitshilfe "IT-Risiken managen: Anforderungen an das digitale Gesundheits-management. IT-Sicherheit und Datenschutz – ein Praxisleitfaden für Verantwortliche" zusammengefasst.